Überspringen zum Inhalt

Erbschaft- und Schenkungsteuer 2017

Die Erbschaft- und Schenkungsteuer ist, gemessen an ihrem Aufkommen, die zweitwichtigste Ländersteuer nach der Grunderwerbsteuer. Das Volumen von Erbschaften und Schenkungen ist aufgrund wachsender Prosperität der Gesellschaft und aufgrund demographischer Einflüsse, konkret aufgrund eines stetig zunehmenden Anteils älterer Menschen, von der Tendenz her stetig angewachsen.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Informationstatbestand Amtliche Statistiken und Tätigkeitsberichte
Informationskategorie Öffentliche Verwaltung, Haushalt & Steuern
Dokumentendatum 2018-07-26