Überspringen zum Inhalt

„Gemeinsam für Gleichwertigkeit“ Landesaktionsplan gegen Rassismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

  1. Der Ministerrat beschließt den „Landesaktionsplan gegen Rassismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“. 2. Der Ministerrat beauftragt das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz, den Landesaktionsplan zu veröffentlichen und dessen Umsetzung federführend zu initiieren und zu begleiten. 3. Der Landesaktionsplan gegen Rassismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit wird vom Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz an den Landtag Rheinland-Pfalz weitergegeben und auf der Homepage des MFFJIV veröffentlicht.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Datenverantwortliche Stelle Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz (bis Mai 2021)
Transparenzpflichtige Stelle Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz (bis Mai 2021)
Tagesordnungspunkt 8
Sitzung 17/242
Datum 2020-10-27
Informationskategorie
  • Bevölkerung, Demografie & Integration
  • Soziales, Familie, Kinder, Jugend & Frauen
Informationsgegenstand Ministerratsbeschlüsse