Überspringen zum Inhalt

Verwaltungsvereinbarung zwischen Bund und Ländern über die Beteiligung des Bundes an den Soforthilfen der Länder

  1. Der Ministerrat nimmt die Verwaltungsvereinbarung zwischen Bund und Ländern über die Beteiligung des Bundes an den Soforthilfen der Länder zur Bewältigung der Folgen der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 zur Kenntnis und stimmt der Unterzeichnung durch den Chef der Staatskanzlei zu. 2. Die zuständigen Ausschüsse werden im Anschluss an die Ministerratsbefassung auf der Grundlage der Vereinbarung zwischen Landtag und Landesregierung gemäß Art. 89b der Landesverfassung über die Unterrichtung des Landtags durch die Landesregierung vom 4. Februar 2010 (Abschnitt III Nr. 3 i. V. m. Abschnitt II Nr. 2 S. 1) durch die Ministerin der Finanzen über die Vereinbarung unterrichtet.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Datenverantwortliche Stelle Ministerium der Finanzen
Transparenzpflichtige Stelle Ministerium der Finanzen
Tagesordnungspunkt 01e
Sitzung 18/020
Datum 2021-07-30
Informationskategorie
  • Infrastruktur
  • Bauen & Wohnen
  • Gemeinden & Gemeindeverbände
  • Bevölkerung, Demografie & Integration
  • Landesplanung
  • Öffentliche Verwaltung, Haushalt & Steuern
  • Transport & Verkehr
  • Natur & Umwelt
  • Landwirtschaft, Weinbau & Forsten
Informationsgegenstand Ministerratsbeschlüsse